Teilnahmebedingungen

Wer kann mitmachen?

Kinder aus Chur, Maladers, Passugg-Araschgen, Praden, Tschiertschen sowie Haldenstein vom Kindergarten (ab Jahrgang 2015) bis zur 6. Klasse.

Als Altersangabe gilt die Klasse, die Ihr Kind im Mai 2021 besucht.

Kinder mit einer Beeinträchtigung sind willkommen. Bitte nehmen Sie unbedingt direkt mit der Kursleitung im Vornherein Kontakt auf! Eine Person, die das Kind begleitet, muss gewährleistet sein.

Kosten: Pauschalpreis CHF 30.00 für jedes Kind

zahlbar bis spätestens 26. Juni 2021

NEU läuft die Anmeldung mittels Eröffnung eines Logins auf dieser Plattform (ab 18. April 2021).

Wunschphase: 18. April 2021 bis 17. Mai 2021

Zuteilung - happy day: am 19. Mai 2021 erfährst du online, welche Angebote wir für dich buchen konnten.

Restplätze ab 20. Mai 2021 - freie Plätze direkt online buchen «dr Schnäller isch dr Gschwinder»

Nach der Zuteilung ist Ihr Kind verbindlich angemeldet und zahlungspflichtig.

Es werden keine Kursbeiträge rückerstattet.

BüGA: Das Bündner Generalabonnement, kann als separates Angebot online bestellt werden. Es ist während den Sommerferien im ganzen Kanton für RhB, Postauto und Stadtbus gültig. (Ausser San Bernardino Express und Palmexpress St. Moritz - Lugano).

Kosten für BüGA plus CHF 10.00 - (keine zusätzlichen Kosten) hier bestellen

Versand vor Kursbeginn per Post.

Das BüGA ist obligatorisch, für Kinder ab dem 6. Geburtstag, die Kurse mit einer Reise besuchen. Bitte BÜGA an Kurs mitnehmen.

Es ist wichtig, dass die Kinder pünktlich beim Treffpunkt erscheinen.

Abmeldung / Absenz

Wenn Ihr Kind an einem von ihm gebuchten Kurs doch nicht teilnehmen kann, achten Sie bitte darauf, dass es sich unbedingt frühzeitig bei der betreffenden Kursleitung abmeldet!

Versicherung: Die Kinder sind NICHT beim Ferienpass versichert. Jede Haftung seitens der Veranstalter wird abgelehnt. Eine Versicherungsdeckung besteht über die Familienversicherung.

Fotos: Es kann vorkommen, dass Fotos während den Kursen gemacht werden.

Bitte melden Sie sich im Voraus, wenn dies nicht erwünscht ist.

Corona-Situation

Wir hoffen, dass sich die Situation bis im Sommer verbessert und wir den Ferienpass 2021 ohne Einschränkungen durchführen können.

Danke für Ihr Vertrauen!