Beruf: Söldner – Bündner in fremden Diensten

Es gab eine Zeit in Graubünden, in der es für viele junge Männer keine andere Wahl gab, als die Heimat zu verlassen und als Söldner im Dienst für fremde Mächten zu kämpfen.

  • Halbtägig
  • Museum

Während des interaktiven Besuchs der Ausstellung lernst du den Beruf «Söldner» auf spielerische Art und Weise kennen. Du erfährst und erlebst Spannendes aus dem Söldner-Alltag. Gemeinsam mit der Museumspädagogin nimmst du die Ausrüstung von Söldnern unter die Lupe. Dabei darfst du in eine Söldner-Uniform schlüpfen, hältst nach Hüten und Federn Ausschau und findest heraus, welche Waffen Söldner einsetzten. Im Anschluss basteln wir gemeinsam einen Söldnerhut mit farbigen Federn.

Churer Ferienpass 40 Jahre Jubiläum

Es können keine weiteren Buchungen mehr vorgenommen werden.
Teilnehmende werden in bis zu 15 Angebot(e) eingeteilt. Für eine gute Zuteilung können Sie sich jedoch für mehr als 15 Angebot(e) anmelden.
Der Ferienpass kostet 30.00 CHF pro Person. Einzelne Angebote können zusätzliche Teilnahmegebühren verlangen.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 30 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Ausgebucht
    12 Teilnehmende
    • Fr. 8. Juli 09:30 - 11:30
    Alter 9 - 12 Jahre
    Treffpunkt Rätisches Museum, Hofstrasse 1, 7000 Chur